« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 07.03.2019

Förderung für elf Sportkreisvereine durch den Landessportbund Hessen

Nun können Sportvereine ihre Gerätebeschaffungen oder Bauvorhaben endlich starten

Förderung für elf Sportkreisvereine durch den Landessportbund Hessen
Mit den vom LSB bewilligten Fördermaßnahmen können jetzt elf Sportkreisvereine neue Geräte für neue Sportangebote beschaffen oder die längst fälligen Sanierungsmaßnahmen von Vereinsanlagen in Angriff nehmen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Vereinsheim des OSC Vellmar gratulierte Sportkreisvorsitzender Roland Tölle den glücklichen Vereinen und übergab die Bewilligungsbescheide des LSB. Tölle betonte: „Mit diesen doch recht stattlichen Bewilligungssummen be­lohnt der LSB aber auch die ehrenamtlichen Leistungen in Ihren Vereinen, denn ohne dieses Engagement blieben wohl viele der Vereinserfolge aus“.
Die Vereinsvorstände erklärten nach der Übergabe, wofür in ihren Vereinen die Fördermittel verwendet werden. So will sich der neugegründete Sportclub Niestetal mit der zweithöchsten Ausschüttungssumme neue Tischtennistische für seine in letzter Zeit sehr erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler beschaffen. „Wir haben dafür ein sehr günstiges Angebot bekommen, die bei den letzten Deutschen Tischtennismeisterschaften einmalig benutzen Sportgeräte zu erwerben. Das motiviert alle Sportler“, so der 2. Vorsitzende Jürgen Schalles. Neue TT-Tische kommen auch beim Tischtennis-Club Burghasungen in die Halle. Der OSC Vellmar kauft neue Turnmatten, ebenso der Sportverein Helsa. Der Sportverein  Kaufungen erwirbt ein Freizeittrampolin, ein Pulsometer und diverse Sportgeräte, der Sportverein Kassel-Nordshausen kleine Tore für seine Jugend und der Schützenclub Sandershausen neue Sportgeräte für seine Schützen. Sanierungsmaßnahmen stehen an beim Turn- und Sportverein Elbenberg (Sportplatz) und bei der Bürgerschützenkompanie Liebenau (Schießstand).    
Informationen zur Vereinsförderung er­halten die Sportver­eine von der Sportkreis-Geschäftsstellenleiterin Sabine Stiehl, Kas­sel, Hessenkampfbahn, Tele­fon: 0561/7396449, Fax: 0561/13482, E-Mail: info@sk-region-kassel.de .
 
 
Bildunterschrift:
Glückliche Vereinsvorstände nach Erhalt der Bewilligungsbescheide, von links: Bernd Engelbrecht (Vorsitzender und Sven Matzmut, Schatzmeister des SV Nordshausen), Christian Lohof (Geschäftsführer SV Kaufungen), Stephan Gerlach (Wanderruderwart RV Cassel 2010), Peter Schumann (Vorsitzender SC Niestetal), Jürgen Schaller (2. Vors. Schützenclub Sandershausen),  Michael Siegmund (Vorsitzender TTC Burghasungen), Martin Grede (Vorstandsmitglied TSV Elbenberg), Roland Tölle (Sportkreisvorsitzender), Alfred Amsler (Vorstandsmitglied OSC Vellmar). Heinrich Ellermann, Alfred Lachmayer und Nils Pilger (Ehrenvorsitzender, Sportwart und Schriftführer Bürgerschützenkompanie Liebenau).
 
Foto:            Volker Hennig
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed