« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 16.05.2019

Urgestein Herbert Anacker verabschiedet sich nach 35 Jahren Bildungsarbeit in den wohl verdienten (Un)Ruhestand

und macht den Weg frei für neue Außenstellenleiterin.

Urgestein Herbert Anacker verabschiedet sich nach 35 Jahren Bildungsarbeit in den wohl verdienten (Un)Ruhestand
Herzlichen Dank für seine langjährige, erfolgreiche Arbeit und wir wünschen ihm eine tolle Zeit mit all seinen neuen,
privaten Projekten.
Gleichzeitig heißen wir Verena Maschke in unserem Team herzlich willkommen und freuen uns, eine engagierte und kompetente Nachfolgerin gefunden zu haben. Wir wünschen ihr einen guten Start sowie eine gute Zusammenarbeit mit
allen Abteilungen am schönen Auedamm.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed