« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 26.08.2019

Gelungenes erstes integratives Sport- und Spielfest in der Wolfhager Pommernanlage

Sport ist bunt -Kultur erleben durch gemeinsamen Sport

Gelungenes erstes integratives Sport- und Spielfest in der Wolfhager Pommernanlage
Egal ob Cricket, American Football, Tauziehen, Tischtennis, ToGu-Strecke, Reha-Sport und Sturzprophylaxe, Ringen, Handball, Fußball, Karate, Streetdance, Zumba, Thaiboxen, Slackline, Jumping Fitness, Mountainbike-Parcour oder Steckenpferd – alle Mitmachangebote wurden gern und ausgiebig genutzt. Herr Müller und seine Gitarre bescherte allen einen schönen Einstieg in den zweiten Tag, an dem es genauso bunt weiterging. Neben den vielen Bewegungsangeboten waren das Kinderschminken, Dosenwerfen und die Malstationen sehr beliebt bei den kleineren Gästen. Das Schiffchen, der türkische Kulturtverein sowie die Bewohnerinnen und Bewohner der Pommernanlage sorgten für die Gaumenfreuden.
Diese erfolgreiche Durchführung war nur möglich durch das außergewöhnliche Engagement der Vereine und Sportstudios aus dem Altkreis Wolfhagen und der Region. Im Vorfeld und auch während der Durchführung wurde die Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. unterstützt durch den Hessencampus Kassel, den Landkreis Kassel, die vhs Region Kassel, den Sportkreis Region Kassel, die Stadt Wolfhagen und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck.
Bühnenankteure, Mitmachstände, Besucher und Veranstalter einte das Motto „Für Frieden im Miteinander, gegen Hass, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit“. Die Begegnung mit den Geflüchteten und den Bürgerinnen und Bügern der Stadt Wolfhagen machte die Veranstaltung zum einem vollem Erfolg.

Bildergalerie unter
https://www.vfl-wolfhagen.de/abteilungen/1208-1-tag-des-grossen-spiel-sportfest-toller-erfolg
https://www.vfl-wolfhagen.de/abteilungen/1209-sport-ist-bunt-auch-zweiter-tag-des-spiel-sportfest-voller-erfolg
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed