« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 22.06.2017

Neun Sportkreisvereine glücklich über lsb h-Bewilligungsbescheide

Neun Sportkreisvereine glücklich über lsb h-Bewilligungsbescheide
Große Freude herrschte bei der Übergabe der Fördermittel des Landessportbundes Hessen (LSB) an neun Sportkreisvereine. Die Vereinsoberen nahmen bei einer kleinen Feierstunde in der Kasseler Sportkreis-Geschäftsstelle die lsb h-Bewilligungsbescheide aus den Händen des Sportkreisvorsitzenden Roland Tölle dankbar entgegen, können sie ab sofort die schon lange geplante Erneuerung, den Umbau oder eine Sanierung der Vereinsanlagen starten, oder langlebiges Sportgerät anschaffen, sehr zu Wohl aller Vereinsmitglieder.
Tölle betonte, dass neuerdings die Bearbeitung der Bewilligungsbescheide durch den Landessportbund Hessen (lsb h) nur noch im Schnitt sechs Monate dauert ganz im Gegensatz zu der langen Wartezeit vor einem Jahr, wo die Aushändigung der Bescheide sich bis zu 18 Monaten verzögert hatten.
„Heute kann ich Ihnen die freudige Nachricht übermitteln, dass für Ihre Vereine eine Summe über insgesamt  24 Tausend Euro bewilligt worden ist“, so der Sportkreisvorsitzende.
Die größte Summe erhielt dabei die Tennisgemeinschaft Habichtswald, die die geplanten Umbau- und Sanierungsarbeiten des Klubhauses in Angriff nehmen kann. Von den bereitstehenden Fördermitteln profitieren auch der TSV Guntershausen, der Tennisclub Kaufungen, und der TSV Carlsdorf, die alle ihre Vereinsanlagen verbessern oder von Grund auf sanieren werden.
Größere Bewilligungssummen stehen für die Beschaffung langlebigen Sportgeräts den Vereinen TSV Guntershausen (neue Turngeräte), dem TSV Kassel-Wolfsanger (diverse Sportgeräte für die Turnabteilung), dem SV Kaufungen (Geräte für die Leichtathletik), dem TSV Heisebeck (Rolltore für die Fußballjugend) und Fußballtore für den TSV Vaake ab sofort zur Verfügung.
Mit Sabine Stiehl stellte Roland Tölle die Nachfolgerin der erst vor kurzem, nach über dreißigjähriger engagierter Tätigkeit auf der Geschäftsstelle des Sportkreises in den Ruhestand verabschiedeten Bärbel Neusel vor. 
Der Sportkreis forderte die Vereine auf, für beabsichtigte Beschaffung oder Instandsetzung von langlebigen Sportgeräten, sowie geplanten Neu-, Umbau- oder Sanierungsmaßnahmen, die Anträge schnellstmöglich bei der Sportkreis-Geschäftsstelle einzureichen. Informationen zur Vereinsförderung er­halten die Sportvereine bei der Geschäftsstelle Kassel, Hessenkampfbahn, Tele­fon: 0561 7396449, Fax: 0561/13482, E-Mail: info@sk-region-kassel.de .
 
Volker Hennig
 
 
 
 
Bildunterschriften:
Große Freude über die bewilligten Fördermittel: hinten v. li.: Friedhelm Ohaus (TSV Guntershausen), Gabriele Götte (TGH Habichtswald), Tanja Hellwig (TSV Heisebeck), Rudolf Wenzel (TSV Carlsdorf), Anna-Lena Schulze TSV Heisebeck), Dirk Franke (TSV Wolfsanger), Dr. Manfred Benda (SV Kaufungen), Jürgen Henne (TSV Wolfsanger), Roland Tölle (Sportkreisvorsitzender) und Herbert Hildebrand (TC Kaufungen).
 
Foto:    Volker Hennig
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed