« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 11.03.2019

Zusatzqualifikation für Übungsleiter

Fortbildung zum Thema „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“

Zusatzqualifikation für Übungsleiter
"Bei dieser Fortbildung sprechen wir über die Bedeutung des Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung, über medizinische und behinderungsspezifische Grundlagen für die Abnahme, über die sogenannten Behinderungsklassen, über die Prüfbedingungen und die praktische Umsetzung vor Ort“, sagt Heike Sokoll vom Sportkreis Region Kassel, die gemeinsam mit Maria Engler als Referentin auftreten wird.
Die Fortbildung findet in Kassel statt. Beginn ist um 9 Uhr, Ende gegen 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro (ohne Mittagessen). Die Anmeldung sollte per E-Mail an info@sportkreis-region-kassel.de erfolgen.
Der Lehrgang wird zur Verlängerung der Übungsleiter C-Lizenz Breitensport und Übungsleiter B-Lizenz im Rehabilitationssport mit acht Lehrgangseinheiten anerkannt. 

Fragen beantwortet Heike Sokoll unter 0561/4506966.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed