« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 04.11.2019

Adolf Deichmann feiert runden Geburtstag

80-Jähriger und seine großen Verdienste im Sport

Adolf Deichmann feiert runden Geburtstag
Der 80. Geburtstag ist etwas ganz Besonderes, denn ein solch stolzes Alter erreicht nicht jeder und bedarf daher einer besonderen Feier. Der Sportkreis Region Kassel e.V. gratulierte Adolf Deichmann von der TSV 1889/06 Immenhausen e.V. ganz herzlich und überreichte ein Präsent auf der Geburtstagsfeier. Der 80-jährige war schon 1957 als Schriftführer und Pressewart für seinen Verein aktiv und später auch als Pressewart des damaligen Sportkreises Hofgeismar. 1966 löste er Georg Stüssel als 1.Vorsitzenden von der TSV ab und blieb es 16 Jahre bis 1982. Im Jahr 2000 wurde er Ehrenmitglied des Vereins und ist seit dem im Ehrenausschuss tätig. Es folgten zahlreiche Ehrungen von seinem Heimatverein, dem Sportkreis und dem Landessportbund Hessen e.V.
In der Zwischenzeit wurde er 1981 als Bürgermeister gewählt und seine erste Amtshandlung war natürlich von sportlicher Art, die Einweihung eines neuen Stadions. Als Bürgermeister der Stadt war er bis 1999 aktiv und wurde im Anschluss zum Ehrenbürgermeister geehrt.
Für sein stetiges Engagement und seine großen Verdienste um den Sport möchte der Sportkreis Region Kassel e.V. anlässlich der diesjährigen Weihnachtsfeier Adolf Deichmann ebenfalls zum Ehrenmitglied ernennen.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed