« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 04.11.2019

Übungsleiter-Kampagne des Sportkreises erfolgreich abgeschlossen

Vorsitzender Tölle übergibt Schecks an anwesende Vereine

Übungsleiter-Kampagne des Sportkreises erfolgreich abgeschlossen
30 Mal einhundertfünfzig Euro hatte der Sportkreis Region Kassel in diesem Jahr für die Sportvereine in der Region ausgelobt, damit sie neue Übungsleiter ausbilden lassen. Am vergangenen Donnerstag übergab Sportkreis-Vorsitzender Roland Tölle die Schecks für die Absolventen der teilnehmenden Vereine. „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit unserem Anreiz offensichtlich den richtigen Nerv bei den Vereinen getroffen haben“, sagte Tölle im Rahmen der Übergabe. „Dass wir jetzt viele weitere gut ausgebildete Übungsleiter im Sportkreis haben, wird der Vereinsarbeit in ganz unterschiedlichen Bereichen zu Gute kommen.“
Begeistert von der Aktion zeigte sich Ronny Schulz von der Sportjugend Hessen. „Das war eine tolle Aktion“, lobte Schulz. „Die finanzielle Unterstützung kommt an genau der richtigen Stelle an.“ Über die Hälfte der neuen Übungsleiter wird im Kinder- und Jugendbereich tätig sein.
Tölle versicherte, dass der Sportkreis eine Fortführung der Kampagne für 2020 vorgesehen hat. „Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen.“ Interessierte Vereine können sich per E-Mail an die Geschäftsstelle wenden. E-Mail :Info@sk-region-kassel.de
Das Geld wird nach erfolgreich abgelegter Prüfung übergeben.
Der Sportkreis wünscht den neuen Übungsleitern einen erfolgreichen Start in der Vereinsarbeit und viel Spaß bei den neuen Aufgaben.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed