« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 07.11.2019

Selbst- und Teammanagement

Tagesseminar am Samstag, den für ÜL/Trainer, Vereinsmanager, Vereinsführungskräfte und Interessierte

Selbst- und Teammanagement
Inhalt:
Teil 1: Was zeichnet mich aus?
Es gibt nicht den „Einheitstyp“ der Erfolgreichen und auch kein „Patent-Rezept“ für den Erfolg. Die Wahl der individuellen Techniken und Methoden ist abhängig von den eigenen Stärken und Schwächen.
Entscheidend dafür ist die Kenntnis der eigenen Persönlichkeit. Sie ist die Voraussetzung für authentisches Verhalten und die Grundlage für erfolgreiches Beraten (und leiten einer Gruppe)
Teil 2: Wie verstehe ich andere?
Das Vertrauen im Team ist die Basis für Erfolg.
Durch das gegenseitige Verständnis werden die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen als Synergien für bessere Ergebnisse genutzt.
Methode:
STRUCTOGRAM Trainingssystem : Biostruktur - Analyse
Die Vorteile dieser Methode sind ein einfaches "Handling" und ein leichter Praxis- transfer.
TRIOGRAM: Die "Landkarte" zur Veranschaulichung von Persönlichkeits- und Teamstrukturen
Nutzen:
➢ "authentisch" sein und keine falschen Rollen spielen
➢ Die eigenen Stärken voll nutzen
➢ Höhere Motivation und Identifikation im Team
➢ wirkungsvollere Beratungsqualität und Kundenbindung (Mitgliederakquise und -bindung)
Termin: Samstag, den 23. November 2019 / 10:00 – 17:00 Uhr
Referent: Volker Lichte (lizenzierter STRUCTOGRAM®- Trainer)
Ort: 34225 Baunatal, Altenritterstr. 37
(in den Räumen der KSV Sportwelt)
Kosten: € 80,00
Seminar, einschl. STRUCTOGRAM® Lehrbuch „Schlüssel zur
Selbstkenntnis“ und Imbiss

Diese Fortbildung wird mit 8 LE zur Verlängerung der allgemeinen Übungsleiter-Lizenz C und der Übungsleiter-Lizenz B  „Sport in der Prävention“ anerkannt. 


Weitere Informationen und Anmeldung:
https://terminkalender/2019-11-23_selbst-_und_teammanagement
Sportkreis Region Kassel e.V.
Christiane Kloppmann
Bildungsbeauftragte
c.kloppmann@sk-region-kassel.de
www.sporkreis-region-kassel.de
 
 
Facebook Account RSS News Feed