« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 02.12.2019

Fortbildung am 30.112019 im Haus der Jugend in Kassel

"Kindeswohl im Sport" Schulung für Ansprechpersonen im Verein

Fortbildung am 30.112019 im Haus der Jugend in Kassel

 

Ein wichtiger Baustein eines solchen Schutzkonzeptes ist die Benennung einer Ansprechperson im Verein.
Es wurden wichtigen Grundinformationen des Kinderschutzes im Sport vermittelt, sowie weitergehende Themen,
die für die Wahrnehmung als Ansprechperson wichtig sind, behandelt:
 
  • Einführung in den Kinder-und Jugnedschutz
  • Was ist Kindeswohlgefährdung? (Vernachlässigung, Misshandlung, sexualisierte Gewalt)
  • Täterstrategien bei sexualisierter Gewalt
  • Verhaltensregeln im Vereinsalltag
  • Präventionsmaßnahmen für den eigenen Verein
  • Vorgehensweise im Verdachtsfall (Was tun im Ernstfall?)
  • Information zur Überprüfung der persönlichen Eignung von Vereinsvertretern/innen (u.a. Verhaltenskodex, erw. Führungszeugnis)









In lockerer Runde wurde als Abschluß einige Fallbespiele genannt.


Feedback eines neuen Ansprechpartners:
"Eine gelungene Veranstaltung zu einem wichtigen Thema"
als erstes gibt es bei uns im Verein einen "Kummerkasten".
 
 
Facebook Account RSS News Feed