« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 25.08.2020

Auch Feldhandballer machen ihr Deutsches Sportabzeichen

Adi Plümpe, Jahrgang 1934, meldete sich für das Training und die Abnahme des Deutschen Sportabzeiche

Auch Feldhandballer machen ihr Deutsches Sportabzeichen
10,7 sec. auf 50m – GOLD! Damit hatte er nicht gerechnet, da sich die Leistungsanforderung für 86 jährige Männer von 30m auf 50m erhöht hatte. Nun Folgten Kugelstoßen und Springseil springen. Die 20 km Radfahren für den Ausdauerbereich war er schon vor einer Woche gefahren.
Es ist vollbracht: 65 x hat Adolf Plümpe sein Deutsches Sportabzeichen abgelegt.
„ Ich begann als 21jähriger mit dem Deutschen Sportabzeichen. Einmal musste ich pausieren, da es eine Operation nicht zuließ.“
Der Sportkreis Region Kassel e.V. gratuliert dem erfolgreichen und ausdauernden Sportler zu dieser herausragenden Leistung!
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed