Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Liebe Sportfreunde/innen,
in unserem 4.Newsletter haben wir Vorankündigungen und Termine
für Sie zusammengestellt.
Bitte leiten Sie diese an Ihre Übungsleiter weiter.

Die Geschäftsstelle ist zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und einen sportlichen Sommer

Ihre Sportkreis-TeamBildergebnis für karikatur sonne
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


NäherDran-Eine Initiative der AOK Hessen und der Sportjugend Hessen bis 10.08.2018

NäherDran-kurz erklärt
Die AOK Hessen und die Sportjugend Hessen unterstützen mit der Initiative NäherDran hessische Sportvereine in ihrer Integrationsarbeit.
Die passende Förderung finden
Sie möchten mit Ihrem Verein Aktivitäten für Kinder oder Jugendliche mit Behinderung anbieten? Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund oder Geflüchteten einen Ort der Integration bieten? Oder die Teilhabe von Kindern aus sozial benachteiligten Familien fördern? Dann können Sie mit dieser Initiative eine fachliche und finanzielle Unterstützung erhalten.
Zwei miteinander kombinierbare Möglichkeiten der Förderung
1. Bildungs- und Bewegungsbausteine buchen
Um die hessischen Sportvereine in ihrer integrativen Arbeit inhaltlich zu unterstützen, bietet die Sportjugend Hessen im Rahmen des AOK-Vereinsförderprogramms ein umfangreiches Angebot an Bildungs- und Bewegungsbausteinen an. Es kann kostenfrei bei der Sportjugend Hessen bezogen werden. Jeder Baustein hat einen bestimmten Gutschein-Wert und jeder Verein kann aus dem Bausteine-Katalog verschiedene Angebote wählen, die in der Summe maximal 10 Gutscheinen  entsprechen dürfen. Die Auswahlliste mit Beschreibungen der Bildungs- und Bewegungsbausteine kann nur online abgerufen werden.
Zusätzlich zur den Bildungs- und Bewegungsbausteinen können Sie  sich um die Förderung eines zukünftigen integrativen Vereinsprojekt bewerben.
2. Finanzielle Förderung ihres zukünftigen Vereinsprojektes
Bewerben Sie sich mit einem zukünftigen integrativen Vereinsprojekt um eine finanzielle Förderung. Reichen Sie  hierfür die Bewerbungsunterlagen bis zum 10.08.2018 bei der Sportjugend Hessen mit einer konkreten Projektbeschreibung ein. Der Förderantrag kann über diese Internetseite abgerufen werden. Folgende Kriterien sind dabei zu berücksichtigen:
  • Passfähigkeit der Projektinhalte zum Förderziel:
    - Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- oder Fluchthintergrund
    - Inklusion von behinderten Kindern und Jugendlichen
    - Teilhabe von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien
  • Zielsetzung  und Maßnahmen werden konkret beschrieben
  • Detaillierte Zeit- und Kostenplanung
  • Ideen zur  Dokumentation und Auswertung des Projektes
Alle ausgewählten Vereinsprojekte erhalten eine Förderung von je 1.000,- €
Die drei besonders herausragende Vereinsprojekte werden von einer Jury ausgewählt und während eines integrativen Sportfestes am 29. August 2018 in Rodgau-Jügesheim wie folgt zusätzlich prämiert:
Platz 1: 2.000,- €
Platz 2: 1.500,- €
Platz 3: 1.000,- €
Auch wenn ein eigenes Vereinsprojekt gerade nicht in der Planung ist, können Sie unabhängig davon aus dem Angebotskatalog  Bildungs- und Bewegungsbausteinen buchen, um erste Akzente in der Integrationsarbeit Ihres Vereins zu setzen.
Die Einreichung eines Vereinsprojektes ist nicht an die Buchung von Bausteinen gebunden. 
https://www.sportjugend-hessen.de

Sportabzeichentag für Menschen mit und ohne Behinderung am 31.08.2018


Der große Sportabzeichen-Tag ist am Freitag, den 31.08.2018 ab 11.00 Uhr
auf der Hessenkampfbahn, Auedamm 2 in 34121 Kassel.
Alle Vereine können aktiv teilnehmen und/oder uns als Helfer unterstützen.
weitere Informationen unter :
Heike Sokoll
Tel: 0561-450 69 66 oder
Sportabzeichen@sk-region-kassel.de 
 
https://www.sportkreis-region-kassel.de/downloads/editor/6976ft_de.pdf

31.Sportkreiswandertag am 23.09.2018

Veranstalter: Sportkreis Region Kassel e.V.
Ausrichter:   TSV 1893 Fürstenwald e.V. – anlässlich dem 125 jähr. Jubiläum
Wanderstrecke:  Ausgeschilderte Strecken, ca. 6 km, ca. 9 km + ca.12 km, mit Rast- und Verpflegungspunkten
Startkarten:  Ausgabe ab 9.00 Uhr
– Startgeld: 1,00 € Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre 0,50 €
Start: 9.30 Uhr Sportplatz Fürstenwald, Kopfsteiner Weg,34379 Calden-Fürstenwald
Ziel:   Sportplatz Fürstenwald, Kopfsteiner Weg,34379 Calden-Fürstenwald
Abschluss:  Gemütlicher Abschluss des Wandertages am Ziel mit Kaffeetafel und Imbiss, mit Darbietungen, sowie der Übergabe der Pokale und Preise an die Wandergruppen und Einzelwanderer.
Preise:  
1. Die Zahlenmäßig stärkste Gruppe erhält einen  Wanderpokal und den Ehrenpreis des Schirmherrn, wird dieser Pokal dreimal von einem Verein errungen, geht dieser in dessen Besitz über.
2. Geldpreise des Sportkreises für die stärksten Gruppen (ab 10 Personen) nach Voranmeldung
3. Geschenk für die/den jüngste/n Teilnehmer/in
4. Geschenk für die/den älteste/n Teilnehmer/in
5. Tombola/Verlosung erfolgt über die Teilnehmerkarten
Voranmeldung:
Ab 10 Personen bis zum 04.09.2018 bei Christian Schmidt. An diesem Wandertag kann jeder teilnehmen, auch findet er bei jedem Wetter statt.
 
Mit freundlichen Grüßen
Willi Röhn                 stellv. Sportkreisvorsitzender
Ralf Neumann           TSV Fürstenwald 1893
Christian Schmidt     Mitglied Sportkreisvorstand          
                             
https://www.sportkreis-region-kassel.de/aktionen_und_projekte/terminkalender/2018-09-23_sportkreiswa

Seminare zum Thema Datenschutz im Verein am 18.10. oder 07.11.2018

und die neue Datenschutzgrundverordnung
Zu diesen beiden Veranstaltung wird  Dr. Frank Weller, Vorsitzender des Landesausschusses für Recht, Steuern, Versicherung (LA-RSV) und Spezialist für Datenschutz vom lsb h referieren.
Sie haben 2 Termine zur Auswahl:

18.10.2018 um 19.00 Uhr

Referent:            
Dr. Frank Weller
Ort:       
 
Kreishaus Kassel,Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel

und

07.11.2018 um 19.00 Uhr

Referent:            
Dr. Frank Weller
Ort:       
 
Haferbachhalle, Am Haferbach 10
34560 Kaufungen
https://www.sportkreis-region-kassel.de/aktionen_und_projekte/terminkalender.html?a=default&kw=28&m=

100 Hände ... Wochenende der Sportjugend Hessen am 12.-14.10.2018

Du …
  •  hast Lust auf ein bewegtes Wochenende mit der Sportjugend Hessen
  •  arbeitest gerne mit jungen Menschen aus dem Sport zusammen
  •  lernst gerne neue Leute im Sport kennen
  •  hast viele Ideen, wie Du Dich engagieren könntest, und möchtest diese mit anderen teilen
  •  organisierst gerne Projekte im Sport oder Aktionen mit jungen sportbegeisterten Menschen
Du kannst mitmachen – egal, woher Du kommst und welche Voraussetzungen Du mitbringst. Sportliche Topleistungen, eine Funktionärskarriere oder Mitgliedschaft in einem Sportverein sind keine Bedingungen. Du solltest einfach Spaß und Motivation mitbringen, um dieses Wochenende gemeinsam mit anderen jungen Menschen zu erleben.
Was erwartet dich?
  • Drei Tage mit bis zu 50 sportbegeisterten Menschen aus Hessen
  • Jede Menge sportliche Aktivitäten aus aller Welt, gedanklicher Austausch mit anderen jungen Leuten und  neue Ideen für Dein Engagement im Sport
  • Die Möglichkeit, ein konkretes ZI:EL+ Projekt für benachteiligte Kinder und Jugendliche in DeinemVerein oder Verband zu entwickeln und Unterstützung durch Projektpaten zu bekommen
… dann melde dich an!
 
Anmeldung zum "100 Hände...Wochenende"

Übungsleiter- Fortbildung zum Thema Kindeswohl am 19.10.2018

Für Übungsleiter /innen und Ansprechpartner in den Vereinen.
Dieses Seminar wird mit 4 UE zur Lizenz Verlängerung anerkannt.


Referent:
             
Lothar Braun
Ort:       
 
Haus der Jugend,
Mühlengasse 1
34125 Kassel
   
 Gebühr     5,00,-€
 
Datum:   
 
19.10.2018  von 17.00 - 20.00 Uhr
Veranstalter und
Anmeldung:
Sportkreis Region Kassel e.V., Auedamm 2, 34121 Kassel
             
 
Tel. 0561 – 7396449
info@sportkreis-region-kassel.de
 
   
   

Das Sportamt und das Jugendamt - als Vertreter der Stadt Kassel - und der Sportkreis Region Kassel e.V. haben eine Rahmenvereinbarung getroffen, die die Umsetzung des sensiblen Themas Bundeskinderschutzgesetz durch die Kasseler Sportvereine zum Inhalt hat.
Das sogenannte Kasseler Modell.Den Vereinen werden verschieden Varianten der Handhabe dazu angeboten.
Dazu gab es bereits verschiedene Veranstaltungen im Rathaus und in den  Kasselern Stadtteilen.
Ziel ist es bis Endes des Jahres –so die Auflage des Jugendamtes- sollten alle Kasseler Vereine die Vereinbarung unterschrieben an die Geschäftsstelle geschickt haben, die sich somit öffentlich dem Kinder-und Jugendschutz verpflichten
und sich damit für das Kindeswohl im Verein öffentlich verantwortlich zeigen.
Als Qualifizierungsmerkmal haben schon einige Vereine nach Abgabe der unterschriebenen Vereinbarung ein Logo für die Homepage bekommen.
 

https://www.sportkreis-region-kassel.de/aktionen_und_projekte/terminkalender/2018-10-19_uebungsleite

"Beweg Dich !"

Falls noch nicht geschehen, haben Sie die Möglichkeit Ihrem Verein und Ihre Gesundheitsangebote auf unserer Hompegae zu präsentieren.
Auf der Startseite unter Gesundheitsangebote, können Sie die Angebote direkt eintragen.
Nach einer Überprüfung der Angebote schalten wir diese zur veröffentlichung frei.
Bei Fragen melden Sie sich bei Fanziska Bachmann unter der Telefonnummer: 0561-7394660 oder per E-Mail an fbachmann@lsbh.de

 
https://www.sportkreis-region-kassel.de/aktionen_und_projekte/sport_und_gesundheit/erfassen.html

 

Sportkreis Region Kassel e.V.
Auedamm 2 - 34121 Kassel
    
Tel.:     05 61 - 7 39 64 49
Fax:     05 61 - 1 34 82

Facebook

Internet:     www.sportkreis-region-kassel.de
E-Mail:     info@sk-region-kassel.de

Vereinsregister:      VR 4513 - Amtsgericht Kassel
Steuernr.:          026 250 01479
Verantwortlich:      Roland Tölle

Sprechzeiten:
Dienstags und donnerstags jeweils von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr,
oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.