« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 21.05.2019

Pokale für Sportabzeichen an der Mittelpunktschule in Wilhelmsthal

Die Viertklässler klatschen begeistert

Pokale für Sportabzeichen an der Mittelpunktschule in Wilhelmsthal
 „Eine ganz starke Leistung“, gratuliert Heike Sokoll vom Sportkreis, die Pokal und Urkunde übergab. „Darauf könnt ihr alle stolz sein.“
174 von 220 Kindern an der Mittelpunktschule haben im Jahr 2018 das Sportabzeichen abgelegt. „Darauf legen wir großen Wert“, sagt von Bergen. „Mit unseren Sportangeboten motivieren wir die Kinder, das Beste aus sich herauszuholen und für ein Ziel zu trainieren“, beschreibt sie ihre Arbeit im Sportunterricht. Ihrer vierten Klasse haben besonders die Laufeinheiten gefallen. Vom Ein-Stunden-Lauf über die 800 Meter-Läufe bis zu den Sprintdistanzen. Alle kennen ihre Zeiten auswendig. Begleitet wurde die Klasse häufig von Nina Kaul, die an der Mittelpunktschule so etwas wie die Sportabzeichen-Koordinatorin ist.  „Sie hat unsere Zeiten aufgeschrieben und manchmal >Zieh, zieh durch< in der letzten Runde gerufen, um uns anzufeuern“, erzählen Mika Glaser und Mailin Ben Dhiaf aus der Klasse 4a.
„Wenn man die Begeisterung bei den Kindern sieht, weiß man, wozu man das Sportabzeichen auch nach so vielen Jahren immer wieder anbietet“, sagt Sokoll. Es verbinde Fitness und Geschicklichkeit mit sozialem Lernen. Die Kinder bestätigen, dass sie sich immer wieder gegenseitig angefeuert und den anderen die Daumen gedrückt haben. Im Rahmen des Schulwettbewerbs zum Sportabzeichen, den der Sportkreis Region Kassel e.V. als Unterverband des Landessportbundes Hessen Jahr für Jahr ausschreibt, ist das Ablegen des Sportabzeichens für die Kinder und Jugendlichen kostenlos. „Wir freuen uns, wenn in diesem Jahr noch weitere Schulen aus Stadt und Landkreis Kassel dazu kommen“, lädt Sokoll ein, am Wettbewerb teilzuhaben.
Den zweiten und dritten Platz in der Wertung 2018 belegen übrigens die Schule x und y. Insgesamt haben sich x Schulen am Wettbewerb beteiligt, dabei wurden xy Sportabzeichen abgenommen.
 
 
Bild : Klassenlehrerin Vanessa von Bergen (Mitte hinten) und Heike Sokoll vom Sportkreis Region Kassel e.V. (rechts) freuen sich mit Mika Glaser (Mitte vorn) und Mailin Ben Dhiaf (rechts) über die Auszeichnung.



Bild : Klassenlehrerin Vanessa von Bergen (vorn im Bild) und Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Mittelpunktschule Wilhelmsthal sind stolz auf den Pokal des Sportkreises.
 
 
Facebook Account RSS News Feed